< Flyer REMS-Cup Zermatt
05.12.2017 14:16 Alter: 200 days

REMS-Cup 2017

EHC Balmertigers Cup Sieger 2017


In Zusammenarbeit mit dem Vorstand der REMS organisierte der EHC Zermatt am Wochenende vom 2. + 3. Dezember 2017 den REMS-Cup 2017. Bei strahlendem Sonnenschein wurden jeweils spannende und faire Spiele von je 30 Minuten ausgetragen.

Am Samstag morgen spielten der EHC Zermatt, EHC Täsch, EHC Tärbinu und der HC Leukergrund um den Einzug ins Halbfinale. Dabei zeigten die Zermatter keine Blösse und gewannen alle Gruppenspiele souverän.

Am Samstag nachmittag trug die Gruppe B ihre Gruppenspiele aus. Dabei setzten sich die Saas-Fee Avalanche gegen die Mannschaften von Saas-Almagell, Lalden und Bürchen durch und qualifizierten sich für die Halbfinals.

Die Gruppe C wurde etwas überraschend von "B-Ligist" Turtmann gewonnen, welche sich gegen die REMS A Mannschaften EHC Balmertigers und HC Gemmi durchsetzen konnten. Der EHC Raron blieb gegen seine Mitkonkurrenten erfolglos. Als zweite Mannschaft konnte sich der EHC Balmertigers für die Halbfinals qualifizieren.

In den Halbfinals gewann das unterklassige Turtmann gegen den HC Saas-Fee Avalanche mit 4:3 und sicherte sich damit die Finalteilnahme. Im anderen Halbfinal musste sich Gastgeber EHC Zermatt gegen die Balmertigers mit 2:3 geschlagen geben.

In einem spannenden Finale, in welchen man den Ligaunterschied kaum merkte, setzte sich mit den Balmertigers schlussendlich die etwas grössere Routine mit 3:0 gegen den EHC Turtmann durch.

 

Hier geht es zu den Resultaten.

 

Der REMS-Vorstand dankt dem EHC Zermatt für die tadellose Organisation.